Übersicht

Meldungen

Bezahlbares Wohnen für alle

Am 4. Februar 2019 hatte unser Ortsverein zur Podiumsdiskussion zum Thema „Wohnen“ eingeladen. Dass sich viele Menschen von der Thematik angesprochen fühlen zeigte sich in dem sehr guten Besuch der Veranstaltung im Amedia Hotel in Werther. Unter der souveränen und…

Kostenexplosion Blotenberg? Nicht nachvollziehbar!

Die SPD-Fraktion des Stadtrates Werther nimmt eindeutig Stellung zum jüngsten Versuch der CDU-Fraktion, durch fragwürdige Berechnung der Gesamtkosten die Bebauung des Blotenbergs als unwirtschaftliches Verlustgeschäft darzustellen. Gemeinsam mit der FDP- und UWG-Fraktion müssen wir das Fazit ziehen, dass es für…

Resolution: Straßenausbaubeiträge für Anlieger abschaffen!

Der SPD-Ortsverein fordert die Verwaltung auf, sich für die Abschaffung der Anliegerbeiträge für den Um- und Ausbau der kommunalen Straßen einzusetzen. Bis darüber eine Entscheidung im Landtag fällt, soll die Verwaltung die anfallenden Beiträge stunden und vorläufig nicht einziehen, so…

Straßenausbaubeiträge abschaffen – ja oder nein?

Rund 30 Gäste waren am 10. Januar ins Amedia Hotel gekommen, um sich über den aktuellen Stand in Sachen Straßenausbaubeiträge für Anlieger zu informieren. Mit Christian Dahm, Mitglied des Landtags, stand ein ausgewiesener Experte für dieses Thema für Fragen aus…

Trauer um Bodo Brücher

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass Dr. Bodo Brücher verstorben ist. Wir trauern um einen geschätzten und hoch geachteten Menschen und einen langjährigen, außerordentlich engagierten und verdienten Genossen. Seine fast 70jährige Mitgliedschaft in der SPD war für ihn immer…

Haushaltsrede der SPD-Fraktion am 13.12.2018

Am 13.12.2018 wurde im Rat der Stadt Werther über den Haushalt für das Jahr 2019 abgestimmt. Erstmals seit langem wurde dem Haushaltsentwurf der Verwaltung nicht zugestimmt und der Haushalt nicht verabschiedet. Die Arbeit in der Verwaltung läuft natürlich wie gewohnt…

Christkindlmarkt Werther wieder mit Apfel- und Tequilapunsch!

Auch in diesem Jahr war die SPD-Werther beim Christkindlmarkt präsent – traditionsgemäß mit Apfel- und Tequilapunsch. Auch die legendären selbst gebackenen Kekse der 1. Vorsitzenden Annette Milke-Gockel gab es wieder zu kaufen. Viele Mitglieder halfen dabei, Getränke und Kekse an…

TWE rückt näher – Inbetriebnahme zu 2023 möglich

In der heutigen Verbandsversammlung des NWL wurde das Ergebnis der standardisierten Bewertung zur geplanten TWE-Strecke Harsewinkel-Gütersloh-Verl von den Gutachtern vorgestellt. Das Ergebnis ist mit einem Nutzenquotienten von 1,6 volkswirtschaftlich sinnhaftig. Klaus Tönshoff, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, freut sich: „Wir sind…

Wichtige Weichenstellung für die TWE

Presseartikel aus der „Neue Westfälische“ vom 06. Dezember 2018 Nahverkehr: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz ist optimistisch, dass auf der NWL-Verbandsversammlung die Reaktivierung vorangebracht wird. Schließlich gibt’s zum Nikolaustag Geschenke. von Anja Hustert „Die Bahn wonach geseufzt man sehr,…

TWE-Strecke nimmt nächste Hürde

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 06.12.2018 Gütersloh (din) – Nach wie vor besteht das Ziel, auf der Strecke der Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) zwischen Harsewinkel, Gütersloh und Verl wieder Personenzüge fahren zu lassen. Auf diese Weise sollen außer dem Ausbau des ÖPNV…